Stadtamhof "Am Brückenbasar"

Verkehr

Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt das o.g. Thema in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung, Verkehr, Umwelt und Wohnungsfragen aufzunehmen. Der kompletten Text mit Begründung können Sie nachlesen.

SPD-Stadtratsfraktion, Haidplatz 8, 93047 Regensburg

Herrn Oberbürgermeister
Hans Schaidinger
Postfach 110643
93047 Regensburg

Regensburg, 13.08.2012

Stadtamhof „Am Brückenbasar“

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt das o.g. Thema in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung, Verkehr, Umwelt und Wohnungsfragen aufzunehmen und folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen:

Die Verwaltung wird beauftragt für den Bereich „Am Brückenbasar“ eine Konzeption zu erarbeiten,die diesen Platz grundsätzlich autofrei hält und den bisherigen Parkierungsverkehr unterbindet.

Begründung:
Wie im Schreiben des Vereins Donauanlieger e.V. 22.07.2012 an das Stadtplanungsamt richtig festgestellt wurde hat sich der Platz „Am, Brückenbasar“ seit der Sperrung der Steinernen Brücke für den motorisierten Verkehr durch die Ansiedlung verschiedener gastronomischer Betriebe zu einem Bereich mit grundsätzlich hoher Aufenthaltsqualität entwickelt.
Diese Entwicklung wird durch die offensichtlich ungeordnete bzw. unklare Parkierungsfrage massiv gestört. Es sollte deshalb durch entsprechende Maßnahmen sichergestellt werden, dass dieser Platz ausschließlich autofrei gehalten wird. Eine Ausnahme für den Lieferverkehr in der Zeit bis 10.00 Uhr halten wird dabei für denkbar und ausreichend.
Weitere Begründung erfolgt in der Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen
gez.
Norbert Hartl
Fraktionsvorsitzender